Themenfelder > Farbbeschreibung und Farbsysteme > Rückblick Konferenz „Farbe im Design“

Auf der internationalen Farbkonferenz, an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim, kamen Experten aus den Disziplinen: Design, Wissenschaft, Handwerk und Kunst zusammen. Die zweitägige Veranstaltung wurde von rund 200 Gäste aus Deutschland und den Nachbarländern besucht. In 29 Vorträgen und einer Vielzahl an praktischen Workshops konnte gemeinsam über aktuelle Fragen und Forschungsthemen der Farbgestaltung diskutiert werden. Mit veranstaltet wurde die Konferenz vom Deutschen Farbenzentrum.

„Der Mehrwert liegt darin, dass wir als Disziplin oftmals alleine dastehen – Farbe ist nicht so etabliert wie Produkt- oder Grafikdesign und immer noch ein Nischenthema“, sagte Prof. Rieke. „Alle Menschen hier sind aus der Profession Farbe, man versteht sich hier. Die Tagung ist genauso ausgelegt, dass wir vom Handwerk über die Wissenschaft zum Design und zur Kunst alle Spielarten der Farbe abbilden.“

Dr. Axel Buether, sprach über sein Forschungsfeld „Wie Farben den Stoffwechsel steuern“. Thomas Granseuer und Tomislav Topic, die Gründer von Quintessenz, präsentierten ihre Murals sowie große Rauminstallationen. Zum Thema: Trend- Scouting und Wahrnehmungswissenschaften gab, Prof. em. Axel Venn (Farbforscher und ehemaliger HAWK-Professor für Farbgestaltung) den Workshop

„Marketing mit Farben“.

Weitere Eindrücke finden Sie auf der Internetpräsenz der HAWK.

https://www.hawk.de/de/newsportal/pressemeldungen/farbe-interdisziplinaer-diskutiert

Stichwörter: , , , , , ,

RSS - Autor RSS - Themenfeld drucken


Kommentare sind geschlossen.