Konferenzen > Entwicklungsworkshops Themenfelder > Farbe und Bildung

Farbmarketing und Trendforschung


Prof. Axel Venn
av@axelvenn.com

Entwicklung von Strategien für erfolgreiche Farbpolitik in Industrie und im Handel.
Zukunftsforschung und Prognostizierung neuer Trends.
Farbprognosen als Basis der Verifizierung von Überdrußhaltungen und der Sehnsucht nach dem Wechsel.

Am 27. und 28. September 2017 arbeiten die Mitgliedern des DFZ und Gästen von pro/colore an den Themen der Tagung 2018 in Hildesheim. Themen wie die Zukunft der Farbgestaltung, Weiterbildung, Designforschung, Farbe & Nachhaltigkeit werden erörtert und Zielvorstellungen sowie Strategien zur weiteren Arbeit an den Themen der Tagung formuliert.

weiter >
Kommentare geschlossen

Erst­ma­lige umfas­sende Dar­stel­lung von fach­über­grei­fen­den aktu­el­len und wis­sen­schaft­lich geprüf­ten Ver­mitt­lungs­an­ge­bo­ten zum Wis­sens– und Pra­xis­ge­biet „Farbe“

weiter >
Kommentare geschlossen
nrw

Tagungskonzept – Tagungsprogramm – Zur Anmeldung Downloads: Konferenzankündung, Tagungsflyer, Lageplan Gebäude K, Hotelliste, Anmeldung, Faxanmeldung Donnerstag, der 25. September 2014 08:30 – 09:30 Registrierung und Ausgabe der Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee 09:30 – 10:15 Begrüßung und Einführung Grußwort des Rektors Prof. Dr. Lambert T. Koch; Grußwort “Helmut Dockter, Staatssekretär, Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW – […]

weiter >
Kommentare geschlossen

Farben wirken auf den Menschen, sie erzeugen Emotionen und wecken häufig Erinnerungen. Mit Farben beschäftigen sich daher nicht nur Künstler, sondern auch Naturwissenschaftler, Psychologen, Planer, Schriftsteller etc. Für den Architekten gehört die Farbwahl zu einer sehr anspruchsvollen Aufgabe, die – professionell umgesetzt – enorme Wirkung erzielen kann. Die­ser Band aus der Reihe DETAIL Pra­xis ver­mit­telt […]

weiter >
Kommentare geschlossen

Forschende Strategien in Handwerk, Design, Kunst und Wissenschaft, 25. – 26. September 2014 an der Bergischen Universität Wuppertal

weiter >
5 Kommentare »