Startseite

Deutsches Farbenzentrum e. V.


Zentralinstitut für Farbe in Wissenschaft und Gestaltung

Das Deutsche Farbenzentrum e.V. – Zentralinstitut für Farbe in Wissenschaft und Gestaltung besteht seit dem Jahr 1962 als eine unabhängige Institution auf gemeinnütziger Basis. In ihm sind Vertreter der unterschiedlichsten Berufsgruppen, die mit Farbe zu tun haben, (wie: Architekten, Künstler, Designer, Denkmalpfleger, Kulturwissenschaftler, Psychologen, Farbmetriker, Software-Hersteller, Produzenten von Farbstoffen etc.) zusammen geschlossen. Zweck des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung von wissenschaftlicher, künstlerischer und gestalterischer Arbeit im Bereich der Farbe. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller mit Farbe befassten Wissens- und Tätigkeitsbereiche steht dabei im Vordergrund.

Themenfelder

Farbedesign und Kommunikation
Farbe und Naturwissenschaft
Farbe und
Gesundheit
Farbe und Kunst
Farbe und Psychologie

Farbe und Bildung
Farbmarketing und Trendforschung
Farbmetrik und Informationstechnik
Kunstpädagogik und Vermittlung
Farbpigmente und Restaurierung

Farbraumgestaltung
und Architektur
Farbbeschreibung und Farbsysteme
Farbtechnologie und Anwendung
Lichtgestaltung und Lichttechnik


neue Artikel


Titel der Studie:“Beurteilung der psychologischen und medizinischen Wirkungen der Umweltfaktoren Farbe und Licht auf Patienten und Personal im Bereich der Intensivmedizin” Forschungsfragen 1)Welchen Einfluss hat die Farb- und Lichtgestaltung von Intensivstationen auf das Wohlbefinden und den Gesundheitszustand der Patienten? 2)Welchen Einfluss hat die Farb- und Lichtgestaltung von Intensivstationen auf die Arbeitsmotivation, die Haltung und das […]

weiter >



Von: Farbenzentrum
16. April 2019

Gesprächsstoff Farbe fokussiert vor allem auf die kommunikativen Potentiale der Farbe. Die Autorinnen und Autoren aus den Künsten, den Geistes- und Naturwissenschaften, der Wissenschafts- und Technikgeschichte sowie der Wissensvermittlung betrachten in Ihren Beiträgen aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Alltagsphänomene Farbe und Licht und deren Bedeutung und Wirkung als Kommunikationsmedium zwischen dem Einzelnen und seiner Lebenswelt, zwischen […]

weiter >


Das 12. Dresdner Farbenforum hat einen zweifachen Anlass: Die Sammlung Farbenlehre befindet sich in neuen Räumen, um den Bestand verschiedener Archive und Schenkungen zu konsolidieren und mehr Raum für permanente und temporäre Ausstellungen zu schaffen. Sie wird zugleich einen Nucleus für wissenschaftliche Forschungen auf dem Gebiet der Farbe bilden. In den neuen Räumen wird die […]

weiter >


Die englischsprachige Fachzeitschrift Colour Turn erscheint seit 2018 als Open Journal der Eberhard Karls Universität Tübingen und dient der interdisziplinären Erforschung des komplexen Themas Farbe. Dieses Thema wird weltweit an vielen Universitäten und Forschungsinstituten bearbeitet und eröffnet dabei immer wieder neue Fragestellungen und Forschungsfelder. Wir sind von Farben umgeben, nutzen diese in vielfacher Weise als […]

weiter >


On behalf of the International Color Association, the AIC 2019 Organizing and Scientific Committees, invite you to participate and submit abstracts related to the theme of the meeting: “Color and Landscape”. The theme covers different aspects of the landscape, including its visions, constructions, and configurations. The concept of landscape has a double existence: the observer and […]

weiter >


Die ‚Sammlung Farbenlehre’ wurde 2005 als Lehr- und Forschungssammlung gegründet und versteht sich als aktives Instrument zur Wissenschaftskommunikation, als multidisziplinäres Bindeglied zwischen den an der Universität bereits bestehenden historischen Sammlungen zum Komplex Licht und Farbe, der Historischen Farbstoffsammlung und der Hermann Krone Sammlung am IAPP. Als Lehrsammlung für die Vermittlung von Wissen im Bereich Farbe […]

weiter >


Nach einer erfolgreichen Eröffnung des „Hauses Raum Zeit Stille“ gibt Jörg Niederberger den ersten Kurs „Licht ins Dunkle“. Schwerpunkt seiner Kurse ist das absichtslos freie Agieren mit Farbe, begleitet von Impulsen und Hinweisen. Informationen zum Kurs und weitere Angebote stehen zum Download parat. Kurs Angebote

weiter >


The International Colour Association has a new two-year cycle of annual meetings, with the Congress (odd years) alternating every other years with a Midterm Meeting (even years). Guidelines for organising these meetings are available on the AIC website. The AIC Executive Committee (EC) is introducing a protocol to regularise the process for selecting the country or […]

weiter >


Auf der internationalen Farbkonferenz, an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim, kamen Experten aus den Disziplinen: Design, Wissenschaft, Handwerk und Kunst zusammen. Die zweitägige Veranstaltung wurde von rund 200 Gäste aus Deutschland und den Nachbarländern besucht. In 29 Vorträgen und einer Vielzahl an praktischen Workshops konnte gemeinsam über aktuelle Fragen und Forschungsthemen […]

weiter >



Von: Nathalie Pagels
10. September 2018

„Mit Weiß kann man nichts falsch machen?In dem Fachvortrag erläutert Farbkonzepterin Nathalie Pagels auf welchen Ebenen uns Farbe beeinflusst und wie wir einen Mehrwert im humanistischen als auch im ökonomischen Sinne daraus schöpfen können.Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen vergibt für diese Veranstaltung zwei Weiterbildungspunkte.“https://www.aknw.de/nc/fort-weiterbildung/detail/nr/19381/

weiter >


Ausstellungszeitraum: 29. August bis 14. Oktober 2018 Ausstellungsort: Glasshouse, Stourbridge, UK   Seit wenigen Tagen ist die Ausstellung ExperienceCOLOUR im Glasshouse Art Center in Stourbridge, UK geöffnet. Zahlreiche interaktive Exponate laden ein Farbe in ihren unterschiedlichen Facetten zu erkunden. Begleitend zur Ausstellung finden während des Ausstellungszeitraums verschiedenen Veranstaltungen statt. Mehr Informationen zu der Ausstellung und […]

weiter >


Ausstellungszeitraum: 18. August bis 23. September 2018 Ausstellungsort: Forum Schlossplatz, Aarau, Schweiz   Farben schaffen Atmosphären, wirken strukturierend und identitätsstiftend. Sie bestimmen die Wahrnehmung von Objekten und Räumen nachhaltig mit und haben somit Einfluss auf das menschliche Befinden. Ob Karneval der Farben oder Monochromie in Grau – die Materialien und das Kolorit der Architektur prägen […]

weiter >


Werner Spillmann, Aemilius Müller – Ästhetik der Farbe. Chronos Verlag AG. Zürich 2018, ca. 160 Seiten, ca. 200 Farbabbildungen. ISBN 978-3-0340-1456-4 Erscheint im Juni 2018. Buchvernissage Die Buchvernissage findet am Samstag dem 9. Juni um 16 Uhr im Rahmen des Thementages Farbe in der Stadtbibliothek Winterthur im Saal tiefrot statt. Es sprechen: Hermann Romer Leitung Winterthurer […]

weiter >


  Auslobung Karl-Miescher-Preis 2018 Für Studierende und SchülerInnen an Universitäten, Hochschulen und berufsbildenden Schulen. Prämiert werden herausragende Abschluss-, Projekt- und Semesterarbeiten die sich analytisch, kreativ und visionär mit dem Thema „Farbe im Design“ auseinandersetzen und den Wert der Farbe auf den Punkt bringen. PREISSUMME 3000 Euro (aufgeteilt auf bis zu 3 Preise). EINREICHEFRIST 15.8.2018   […]

weiter >


Mit dem flexiblen Farbgestaltungskonzept „Farbe mobil®“ steigern Sie die Aufenthaltsqualität, erhöhen die Funktionalität und gestalten die Atmosphäre in Geschäftsräumen und Wohnungen. Lernen Sie in diesem 5-tägigen Seminar, Farbe-mobil-Konzepte zu planen und als großformatige Leinwandinstallationen praktisch umzusetzen! Die gleichermaßen theoretische wie praktisch-künstlerische Schulung unter Leitung von Ursula und Martin Benad bildet engagierte Maler und Künstler dazu […]

weiter >


Internationale Konferenz 12. – 13. Oktober 2018 Am 12. und 13. Oktober 2018 veranstaltet die HAWK – Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Fakultät Gestaltung am Campus Weinberg in Hildesheim zusammen mit dem Deutschen Farbenzentrum e.V. (DFZ) eine internationale Konferenz zum Thema „Farbe im Design – The Value of Color“. Die versammelten Wissens- und Anwendungsgebiete präsentieren aktuelle Forschungs- […]

weiter >


Eine interdisziplinäre und internationale Zeitschrift Color Turn ist eine peer-reviewed elektronische Zeitschrift über das Open Journal System der Eberhard Karls Universität Tübingen. Die Zeitschrift fördert internationale interdisziplinäre Forschung und veröffentlicht Forschungsarbeiten, wissenschaftliche Berichte und Artikel in sechs Schlüsselbereichen: Farbe und Geist, Farbe und Natur, Farbe und Technologie, Farbe und Kommunikation, Farbe in Kunst und Medien […]

weiter >


Ankündigung Eckhard Bendin, Farb Wissen 24 Lehrtafeln zu Aspekten der Farbenlehre separiert in 3 Mappen à 8 Tafeln edition bendin, Dresden 2017 © eckhard bendin Separierte Neuausgabe der Originalausgabe ‚Zur Farbenlehre, Tafeln.‘ (Dresden 2010, ISBN 978-3-940418-46-3) Gesamtpreis: 54,- € / Einzelpreis pro Mappe: 18,- € Lieferbar ab November 2017 https://www.bendin-color.de/edition-bendin/edition-2017-18/  

weiter >


      Bertolt Herings Beobachtungen im Dessauer Park Georgium ergeben ein geschlossenes Bild der in den Jahreszeiten wechselnden Farbbeständen und den dazugehörigen menschlichen Farbempfindungen. Jetzt sind sie unter dem Titel: „The Dessau colour observations – seasonal variations in outdoor colour assignment“ in der von Professor Dr. Lindsay MacDonald herausgegebenen Sonderausgabe zum Environmental Colour Design […]

weiter >


Das Education Research Journal ist ein Peer-Review, Open Access Online-Journal, welches Forschungsartikel in allen Bereichen der Bildung und verwandten Bereichen veröffentlicht. Das Journal begrüßt die Einreichung von Manuskripten, die die allgemeinen Kriterien von Bedeutsamkeit und wissenschaftlicher Exzellenz erfüllen. Papiere werden etwa einen Monat nach der Annahme veröffentlicht. Alle in ERJ veröffentlichten Artikel werden mit Peer-Review […]

weiter >